Wer von euch schon immer Musik machen wollte, kann das in unserem voll ausgestatteten Proberaum und Tonstudio tun. Egal ob ihr allein oder als Gruppe selbst singen oder ein Instrument spielen wollt. Bei uns könnt ihr Songs üben, 24-Spur-Aufnahmen machen oder einfach nur mit Freunden jammen.

Während der Schnupperangebote im Rahmen des Offenen Kunsthauses sind wir für euch am Montag und Freitag jeweils von 14.30 - 16.00 Uhr persönlich, ansonsten telefonisch erreichbar. Eine Teilnahme am Instrumentalunterricht, an Bandproben und Studioaufnahmen ist nach Terminabsprache möglich.

Die Musikwerkstatt bietet thematische Projekte in den Bereichen Musikalische Frühförderung bzw. Musikalisches Experimentieren sowie Angebote in den Ferien an und beiteiligt sich an allen Veranstaltungen des Kunsthauses.

Musik- und Tanzraum

Instrumentalunterricht

  • Klassische Gitarre
  • E- Gitarre
  • E- Bass
  • Schlagzeug
  • Keyboard
  • Trommeln

Kurstermine werden individuell vereinbart, ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Die Kurse können als Einzel- oder Gruppenunterricht bis maximal 3 Teilnehmern angeboten werden.

Rhythmisch - musikalische Bewegungsspiele

  • Ganzheitliches Lernen durch Spiel und Bewegung
  • Musikalisches Experimentieren durch Spielen mit dem Körper (Klatschen, Stampfen, ) und mit ersten elementaren Instrumenten (Klangstäbe, Rasseln, Schellenbänder, )

Bandproberaum

  • Musizieren als Band
  • Schlagzeugunterricht

Tonstudio

  • Musikaufnahme
  • Digitale Musikbearbeitung
  • Nutzung Tonstudio (Musikaufnahme, -bearbeitung)
  • Erstellung Präsentation- CD

Selbstorganisierte Raumnutzung ohne fachliche Anleitung

  • Nutzung Bandprobenraum (z. B. Schülerbands)
  • Nutzung Musik- und Tanzraum (z. B. rhythmische Gymnastik, Tanz)

Die Kosten für die Angebote der Musikwerkstatt richten sich nach dem Aufwand.

Die Gebührensatzung Instrumentalunterricht finden Sie hier.

Ansprechpartner: Ivan Ivanov
Telefon: 0395/ 77824724
kunsthaus@mosaik-nb.de

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte folgendes Formular:

ANMELDUNG